Zum Inhalt springen

News

Escada: digitaler Showroom und mobile Auftragserfassung mit MobiMedia

Die Luxusmarke baut ihre innovativen Wege der Kundenansprache weiter aus.

Das Mode-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München, das hochpreisige Prêt-à-porter-Damenoberbekleidung sowie Accessoires herstellt und verkauft, setzt auf MobiMedia Ordertools.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit !

Modehaus Escada machte Marco Raab zum neuen Global Vice President für Marketing und Kommunikation. Er startet am 15. August. Er ist Teil der Führungsteams und wird an Iris Epple-Righi, CEO von Escada, berichten. Designchef Niall Sloan kommt vom britischen Fashion-Label Hunter und beginnt seine neue Position am 1. August.


Das Aschheimer Modehaus Escada hat über 89 PoS in Deutschland. Davon sind 13 konzerneigene Flächen und 76 im Wholesale positioniert. Weltweit ist das Luxus-DOB-Label mit rund 1.000 PoS in 80 Ländern vertreten.