Zum Inhalt springen

News

Salewa startet mit Digital Workbook von MobiMedia

Für die Sportmarke Salewa startet unser Kunde Oberalp mit einem digitalen Workbook.

Wir gehen in eine neue Generation der digitalen Produktpräsentation.

Mit einem mutigen Satz beschreibt Firmenchef Hannes Rambold den neuen Projektvertrag mit Oberalp Bozen. 

Workbook und Ordererfassung werden nun digital integriert in ein einziges Modul. Damit wird die Orderpräsentation verbessert und es werden massiv Druckkosten eingespart.

Das Workbook bringt auch wieder die Story zum Produkt. Die im Showroom präsentierte Kollektion kann vom Händler per Tablet kommentiert und zu einem Einkaufsprogramm definiert werden, mit oder ohne Order.

Zuhause per B2B kann der Händler an seiner Auswahl weiterarbeiten. Ware und Präsentation bleiben immer erhalten. So wird aus dem ursprünglichen Workbook ein individuelles Lookbook der vom Händler gewählten Auswahl, die er so professionell dem Verbraucher präsentieren kann, da im Laden nur verfügbare Ware beworben wird.

Salewa erwartet Einsparungen bei der Kollektionsvorbereitung, bei den Druckkosten und Musteraufwand. Der Aussendienst freut sich auf eine überzeugende digitale Präsentation. Die Händler dürfen bei Salewa künftig eine völlig neue Unterstützung der Wareneinteilung und ihrer eigenen Werbung der neuen Aktionen erwarten.