Zum Inhalt springen

Filialen, Multilabelkonzepte, Monolabelstores, eigene Webshops, Lieferanten mit Systemaufträgen, unterschiedliche Lieferrhythmen - all das und noch viel mehr muss
ein Einkäufer des Einzelhandels überschauen. Einkäufer arbeiten im Team. Es reicht nicht mehr, allein die Fläche zu kennen, sie arbeiten Hand in Hand mit den vertikalen
Lieferanten, diskutieren Jahreslimits für die Systeme. Shop-in-Shop-Systeme wechseln.

Die Chefs interessieren sich für Quadratmeterumsätze der Warenträger und Filialen. Das weckt Interesse an Planung nicht nur für die eigene Ordersicherheit,
sondern auch für den Dialog im Team.

Waren früher allein Lieferant und Warengruppen im Fokus, müssen heute zusätzlich Vororder, Aktionen, N.O.S, Preislagen, Systemflächen, Zielgruppen und
weitere Dimensionen bedacht werden. Am vorab entschiedenen Limit kommt kein Ordergespräch vorbei. 

Wie schön wäre es in mitten des Zahlendschungels beim Einkauf sich wieder mehr auf die Ware konzentrieren zu können und dennoch die Limits im Auge behalten?

Mit MobiWaves, dem Ordertool für den Einzelhandel ist dies einfach und sicher möglich.